06.04.2016

Warum die Homöopathie in Regensburg besonders gut ist


Am 19./20. November 2016 beginnt der neue Ausbildungszyklus am Regensburger Institut für Klassische Homöopathie. Sichern Sie sich einen der Ausbildungsplätze. Hier einige Gründe, warum die Ausbildung in Regensburg besonders ist und einen guten Ruf genießt.

Langjährig erfahrene Dozenten

Im Bereich der Homöopathie (wie in allen Bereichen) tummelt sich viel Halbwissen. Bei uns erfolgt die Ausbildung durch erfahrene Dozenten, die – z.T. seit 20 Jahren – in eigener Praxis Patienten erfolgreich homöopathisch behandeln oder die sich einen Namen mit eigenen Veröffentlichungen gemacht haben.

Mehr zu unseren Dozenten erfahren Sie hier (LINK: http://www.homoeopathieschule-regensburg.de/dozenten/beatrix-szabo.html

Verschiedene homöopathische Herangehensweisen

Die Prinzipien von Samuel Hahnemann hat jeder schon gehört. Doch wissen Sie auch, welche Herangehensweisen an die homöopathische Behandlung Bönninghausen und Kent, Scholten, Vithoulkas und Vijayakar verfolg(t)en? Im Regensburger Institut für Klassische Homöopathie lernen Sie all diese Methoden kennen. Sie können damit – je nach Patient oder Krankheit – angepasst vorgehen und damit für den Patienten den besten Weg wählen.

Exklusiv bei uns: Predictive Homöopathie

Predictive Homöopathie, entwickelt von Dr. Prafull Vijayakar, ist eine Weiterentwicklung der Prinzipien, mit denen Hahnemann arbeitete. Predictive Homöopathie nutzt das Wissen der modernen medizinischen Wissenschaften (insbesondere der Genetik, der Physiologie, der Psychologie, der Biochemie) und kombiniert es mit dem Wissen der Klassischen Homöopathie. Dadurch wird besonders der Heilungsverlauf vorhersagbarer („predictive“). Predictive Homöopathie wird besonders bei schweren Erkrankungen eingesetzt.

Das Regensburger Institut für Klassische Homöopathie arbeitet seit Jahren eng mit Dr. Vijayakar zusammen und unterrichtet seine Methode umfassend als einzige Schule in Süddeutschland. Profitieren Sie von dieser engen Verbindung, um ein tieferes und neues Verständnis der Homöopathie von Grund auf zu erlernen.

Zertifizierte Ausbildung

Die Qualität unserer Ausbildung zeigt sich auch daran, dass wir von der SHZ, der Stiftung Homöopathie-Zertifikat (LINK: http://www.homoeopathieschule-regensburg.de/ausbildung-heilpraktiker/shz.html) akkreditiert sind. Sie können in Ihrer Ausbildung zertifiziert werden und halten damit einen Beleg für eine hochklassige Ausbildung in den Händen.

Ist die Ausbildung für mich interessant?

Der Wunsch nach einer Ausbildung in Homöopathie kann vielfältig sein. Der Kurs empfiehlt sich beispielsweise für:

·       Hebammen: Erlernen Sie, wie Sie Schwangere, Gebärende und junge Mütter und Babies mit Hilfe der Homöopathie unterstützen können.

·       Krankenschwestern und Krankenpfleger: Erlernen Sie, wie Sie Homöopathie im Umgang mit Patienten im Krankenhaus unterstützend einsetzen können. Schaffen Sie sich eine Basis für die Anwendung auf Ihrer Station.

·       Praktizierende HeilpraktikerInnen oder Ärzte/Ärztinnen, die eine bedeutsame Therapieform erlernen möchten.

Auch Quereinsteiger sind in unserem Kurs gut aufgehoben. Falls Sie sich unsicher sind, kontaktieren Sie uns (LINK: http://www.homoeopathieschule-regensburg.de/kontakt-institut.html)

 

Daten, Zahlen, Fakten

Beginn der Ausbildung:           19./20. November 2016

Dauer der Ausbildung:            2 Jahre & 8 Monate 30 Wochenenden. Diese setzen sich zusammen aus je 15 Wochenenden für das Grundstudium und das Aufbaustudium

Art der Ausbildung:                 Berufsbegleitende Wochenendausbildung mit Präsenzkursen. Die Kurse werden aufgezeichnet– versäumte Kurse können zu Hause nachgeholt werden

Ausbildungsort:                      Regensburg, Untere Bachgasse 15, Stadtmitte

Kursstärke:                            Kleine Klasse, max. 22 Teilnehmer pro Kurs

Kosten:                                  monatlich 170 € für 32 Monate oder einmalig zu Kursbeginn 5.100 €

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und sichern Sie sich einen der Plätze für den aktuellen Kurs ab März 2016. Der nächste Kurs beginnt erst im Herbst 2017.

Weitere Informationen finden Sie auf den Unterseiten. Falls Ihre Fragen nicht ausreichend beantwortet werden, kontaktieren Sie uns (LINK: http://www.homoeopathieschule-regensburg.de/kontakt-institut.html